Kooperationen

Im Umfeld von Jahres- bzw. Konzernabschlussprüfungen, bilanzrechtlichen Stellungsnahmen, insbesondere bei Due-Diligence-Prüfungen oder Transaktionsberatungen kommt es regelmäßig zu wirtschafts- aber auch zu besonderen steuerrechtlichen Fragestellungen, die nicht zu unseren zentralen Kompetenzbereich zählen oder sogar z.B. aus berufsrechtlichen Gründen die Einbindung von Juristen erfordern.

In solchen Fällen greifen wir gerne auf unser Netzwerk von Kontakten zurück, dass wir über die Jahre unserer beruflichen Tätigkeit entwickelt haben. Auf diesem Wege sind wir in der Lage,

  • auf erprobte Kooperationspartner zurückzugreifen und
  • somit Ihnen einen mit diesen Partnern abgestimmten Projektablauf zu gewährleisten.

So können wir Ihnen z.B. im anwaltlichen Bereich Ansprechpartner anbieten, die in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Medienrecht, Steuerstrafrecht oder Insolvenzrecht spezialisierte Kenntnisse vorweisen. Im steuerlichen Segment arbeiten wir mit erfahrenen Transaktionsspezialisten zusammen, die selbstverständlich auch im internationalen Steuerrecht erfolgreich beraten.